Kalender

20.02.2019 18:15:00
Unterricht Petra & Frank
Tango Schmiede

20.02.2019 19:00:00
Unterricht Marie & Norman
el Tango puro

21.02.2019 20:00:00
Übungsabend
Feuerwachen-Milonga

24.02.2019 14:00:00
Unterricht Thomas & Ilona
thilo-tango

24.02.2019 16:00:00
Übungsabend
Petri-Milonga

26.02.2019 18:30:00
Übungsabend
After-Work-Tango

27.02.2019 18:15:00
Unterricht Petra & Frank
Tango Schmiede

27.02.2019 19:00:00
Unterricht Marie & Norman
el Tango puro

28.02.2019 20:00:00
Übungsabend
Feuerwachen-Milonga

Feuerwachen-Milonga entfällt am 14.02.2019

Aufgrund einer anderen Veranstaltung am 14.02.2019 wird im Café Hirsch kein Tangoabend stattfinden. Alternativ findet im CampusTheater ab 18 Uhr eine Milonga statt. Wir freuen uns auf euch!

„Silent Winter-White-Schmilonga“ in der Tango-Schmiede

Inspiriert von Gerardo Portalea: „Man muss die Stille tanzen.“

Wie immer werden wir nach wunderbarer Tangomusik tanzen, nur wird einzig diese den Raum erfüllen.
Die Magie und Kraft der Stille wird uns an diesem Abend begleiten und ihren eigenen Zauber verbreiten.
Durch die Stille können wir unsere Begegnungen noch achtsamer erleben und die Musik noch intensiver genießen.

Wir freuen uns auf diesen besonderen Tangoabend und vielleicht könnt ihr eure schöne Tangogarderobe ein wenig diesem Credo anpassen.
„Winterweiß“ ist angesagt.

Der Loungebereich ist selbstverständlich von der Stille entbunden.

Wann: 15.02.2019
Wo: Tango-Schmiede, Chausseestr. 8, 39218 Schönebeck
Eintritt: 6€

Viele Grüße
Petra und Frank von der Tango-Schmiede

Feuerwachen-Milonga entfällt am 15.11.

Aufgrund einer größeren Veranstaltung am 15.11.2018 wird im Café Hirsch kein Tangoabend stattfinden. Für alle, die an diesem Abend auf Tango nicht verzichten wollen, haben wir eine gute Alternative im Angebot: das „Stübchen“ in der Festung Mark. Das Stübchen ist ein kuscheliger Raum mit Barbetrieb, an dem sich ein kleinerer Raum mit Tanzfläche anschließt - eigentlich, wie für unseren Tango gemacht, aber schaut euch das Stübchen selber an ... Am 15.11. um 20 Uhr findet dort eine kleine Milonga statt, der Eintritt ist frei.

Foyer-Milonga mit Livemusik vom „Pablo Woiz Trio“

Im November kommt das „Pablo Woiz Trio“ für uns nach Magdeburg und wir sind gespannt auf diese besonderen Künstler.

Das Trio aus Berlin spielt auf brillant erfrischende Weise mit den Rhythmen, welche am Rio de la Plata entstanden sind: Tango, Milonga, Candombe, Vals, Zamba und argentinische Folklore.
Das Trio verzichtet dabei sowohl auf klassische Tango-Instrumente wie Bandoneon, als auch auf die Gesangsstimme.

Eintritt: 18 €

Vorverkauf: Online beim Schauspielhaus Magdeburg